Slide1 Slide2 Slide3 Slide4 Slide5 Slide6 Slide7 Slide8
01 / 08

Slide1

02 / 08

Slide2

03 / 08

Slide3

04 / 08

Slide4

05 / 08

Slide5

06 / 08

Slide6

07 / 08

Slide7

08 / 08

Slide8


Seit 2001 leistet die ARUG in verschiedenen Programmen aktive Ausstiegshilfe und dabei effektive Unterstützung und Begleitung von rechtsextrem orientierten Jugendlichen und Erwachsenen durch ein umfangreiches Angebot aus Beratung, Einzelfallhilfe, Initiierung von Selbstreflexionsprozessen und beruflicher und sozialer Integration. Sie arbeitet dabei auch in verschiedenen Netzwerken und im Zusammenwirken von staatlichen und zivilgesellschaftlichen Trägern der Ausstiegsarbeit. Die ARUG/ZDB ist dabei den Standards der Bundesarbeitsgemeinschaft (BAG) Ausstieg zum Einstieg verpflichtet.

BMFSFJ DL mitFoerderzusatz RZ